Unser Verein ist

zertifizierter
VFD-Kids-Stall
Integrations-
stützpunkt

Mitglied werdenBeitrittserklärung

Kontakt

Michaela Hohlstein
Kastenweg 12
96148 Baunach
09544/982462
0179/5237550
mail@hohlstein.info

Wir über uns

Wer sind wir?

Wir sind nicht nur Sport oder Soziales oder Natur - wir sind Alles - und verbinden das in unserer täglichen Arbeit. Wir sind ambitioniert, ohne dass wir etwas erreichen wollen. Wir freuen uns über alle kleinen Schritte, die wir durch unser Engagement weiter kommen. Entwicklung ist wichtig und wertvoll. Geht nicht - gibt's nicht - könnte für uns stehen.

Kurzübersicht über unser Angebot, unsere Aktivitäten und unser Engagement

  • Ausbildungsstall mit jährlichen Prüfungen für Reitabzeichen (geprüfter Ausbildungsstall)
  • Reitschulbetrieb für Basisausbildung: Bodenarbeit, Dressur, Springgymnastik, Geschicklichkeit, Geländereiten (Pferde und Schüler werden ganzheitlich ausgebildet)
  • Ganzheitliche Ausbildung durch viele verschiedene Ausbilder (keine Festangestellten Reitlehrer sondern viele ÜL und Ausbilder, die sich die Tage im Ehrenamt aufteilen - alle ziehen am gleichen Strang und doch trägt jeder seine Handschrift)
  • Pferde in Herdenhaltung im Offenstall sind Partner und wertvolle Mitarbeiter - Das Wohl der Tiere steht im Vordergrund
  • Reiten ist Gesundheitssport für Körper und Seele (Jeder Kontakt mit dem Pferd ist Therapie und tut uns Menschen gut)
  • Projektorientiertes Arbeiten im Team (alle Vorhaben werden in Projekten erarbeitet und Teams gebildet)
  • Profi-Trainer mindestens 2 x im Monat vor Ort um die Ausbildung der Ausbilder zu gewährleisten (durch unseren guten Ruf sind viele Profitrainer regelmäßig vor Ort um die Pferde- und Ausbilderausbildung zu betreuen)
  • Kinder- und Jugendförderung (das Vereinsleben ist danach ausgerichtet, ist allerdings offen für alle Erwachsenen und Wiedereinsteiger)
  • Teilnahme an den verschiedensten Wettkämpfen und Turnieren (Distanzen, Wanderritten, Dressur, Springen, Orientierungsritte, Trails)
  • Nachhaltigkeit und Ganzheitlichkeit in allen Bereichen (kein Spartenspezifisches Handeln sondern das über den Tellerrand sehen und jedem Pferd, jedem Menschen oder jeder Situation das Richtige und Beste herausfinden - auch wenn es etwas Neues wäre)
  • Werteorientiertes Handeln und Vermitteln von Werten durch das Medium Pferd (Ausbildung von Pferden und Umgang Übertragen auf das Miteinander)
  • Sucht- und Gewaltprävention (durch ganzheitliche Arbeit Einbindung in Projekte)
  • Soziale Projekte (innerhalb des Vereins und für extern - vor allem für Jugendliche)
  • Stätte zur Ableistung von Sozialstunden (Don Bosco, LRA, Fähre Bayreuth)
  • Traditionspflege in der Region (St. Georgenritt - Ausrichtung und Teilnahmen)
  • Teilhabe (Schnupperkurse, Tag der offenen Tür, Sommerferienprogramm, Festzüge usw)
  • Stützpunkt für Integration - Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen, Behörden und BLSV
  • Stätte für Inklusion - Zusammenarbeit mit Integra Mensch
  • Natur - Tier - Mensch im Miteinander
  • Ausgezeichnet 2015 vom Landkreis für besondere Kinder- und Jugendförderung weit über das normale hinaus.
  • Ausgezeichnet 2016 mit dem Kristall Social Horse Award für das besondere Engagement für soziale Projekte für Pferde
  • Weit über 30 Empfehlungsschreiben aus Politik, Wirtschaft, Sport und Sozialem für unsere außergewöhnlich spartenübergreifende Arbeit