Unser Verein ist

zertifizierter
VFD-Kids-Stall
Integrations-
stützpunkt

Inklusiver Reitsport

Michaela Hohlstein ist Ausbilderin im Reitsport für Menschen mit Behinderung (DKThR)

Zeugnis

Kontakt

Allgemein:

info@
pferdepartner-franken.de

Verwaltung Mitglieder, Verträge, Helferstunden, Rechnungen usw.:

reitbuch@
pferdepartner-franken.de

Buchungen des Reitschulbetriebes sowie Monatskarten, Umbuchungen usw. außerhalb der Stornofrist, Kurse, Termine usw.:

reitstunden@
pferdepartner-franken.de

Anfahrt

Unsere Reitanlage findet ihr am Ende des Örtleinswegs (in Baunach) auf der linken Seite.

Anfahrtsskizze anzeigen

Zur Arbeit des Vereins

Neben der Ausbildung von Mensch und Pferd angagiert sich unser Verein auch sozial und nimmt am gemeinde Leben teil. Um euch diese Vielschichtigkeit unserer Vereinsarbeit näher zu bringen, haben wir für euch unter dieser Rubrik kleine informative Berichte über die verschiedenen Aspekte unseres Tuns verfasst.

Alle Berichte 2022

alle Jahre:20092010201120122013201420152016201720182019202020212022
AOK Familientagen
Bericht von Ariane unsere FSJlerin 2021/2022

Bericht von Sonntag, 12.06.2022
Mitgliederbericht von E.D.
Bericht von Donnerstag, 24.03.2022
Aufführung der Volti-Gruppe
Bericht von Montag, 31.01.2022

AOK Familientagen
Bericht von Ariane unsere FSJlerin 2021/2022

Bericht von Sonntag, 12.06.2022

Wir waren auch mit einem Stand bei den AOK Familientagen auf den Jahnwiesen vertreten.
Pferdebegeisterte Besucher hatten bei uns die Möglichkeit, durch ein Quiz und lustige Spiele, Kuschelfutscheine oder eine kleine Leckerei zu gewinnen.
Die Herausforderung haben viele gerne angenommen und auch super gemeistert. Natürlich gab es dazu ganz viele Infos für Interessierte und uns wurde gegeben, uns auf der Bühne vorzustellen und zu erzählen was uns ausmacht.
Diese haben Pauline und ich natürlich genutzt und uns den Fragen des Moderatoren Klaus Stieringer gestellt.
Auf der Bühne aber auch an unserem Stand sind interessante Gespräche entstanden und viele Eltern waren begeistert von unserer Vereinsphilosophie.
Wir wurden beide noch zusätzlich super unterstützt von Daniela, unserer klasse Pflegebeteiligung und anderen tollen Schülerinnen die, während Pauline und ich auf der Bühne waren, den Stand betreut haben. Auch wenn gerade mal sehr viel los war, haben sie das tapfer und selbständig gemeistert.
Im Rahmen meines Bundesfreiwilligendiestes den ich bei den Pferdeparnern Franken mache, muss ich ein Projekt organisieren, leiten und durchführen.
Dafür waren die Familientage perfekt geeignet und ich habe die Chance auf so ein schönes Projekt ergriffen. Auf jeden Fall ist uns dieser Tag gelungen und für alle ein besonderes Erlebnis gewesen.
Für mich war es eine gute Gelegenheit an meinen Organisationsfähigkeiten zu arbeiten und zu üben vor vielen Menschen auf einmal frei zu sprechen. Das hat dann im Endeffekt auch sehr gut geklappt.
Es war ein sehr schöner Tag der mir (und hoffentlich auch meinen Helfern)viel Spaß gemacht hat und mir die Möglichkeit gegeben hat an mir und meinen Fähigkeiten zu arbeiten.



Zum Vergrößern der Bilder, Bild anklicken (Bild wird in einem neuen Frenster geöffnet)

zurück nach oben
Mitgliederbericht von E.D.
Bericht von Donnerstag, 24.03.2022

Also ich bin die Evelyn genannt Eve. War immer schon Pferde begeistert und habe mein Taschengeld gespart um Reiten zu gehen. Pferde sind die besten Freunde die einen Menschen glücklich machen können und die in meine Seele schauen.

Ich kam zu Pferdepartner Franken, weil meine Tochter dort arbeitet und ich sah wie es meiner Tochter gut tut, da die Pferde meine Tochte sehr mögen. Ich sag immer, dass sind unsere Therapie Pferde.

Vor allem Samarkand spürt sofort, ob es Ihr gut geht oder nicht. Meine Tochter berichtet bzw. stellt sich auch später einmal selbst vor. Ich unterstütze Programme die veranstaltet werden, Geburtstage, Fotos (was ein Hobby von mir ist) uvm. Auch was Hinter den Kullissen geschieht unterstütze ich gerne mit.

Gerade in diesen Zeiten ist das Vereinsleben wichtiger denn je und der soziale Zusammenhalt bringt Bindung und Wertschätzung.

Eine fröhliche Woche wünscht
Pferdepartner Franken e.V.
info@pferdepartner-franken.de



Zum Vergrößern der Bilder, Bild anklicken (Bild wird in einem neuen Frenster geöffnet)

zurück nach oben
Aufführung der Volti-Gruppe
Bericht von Montag, 31.01.2022

Wie jedes Jahr in der Adventszeit hatte unsere Volti Gruppe eine Aufführung für unsere Stallweihnachtsfeier vorbereitet, welche jedoch aufgrund der aktuellen Corona Situation nicht stattfinden konnte. Dennoch wollten wir es uns nicht nehmen lassen und konnten einen kleinen Auftritt für die Eltern der Voltikinder unter 2G+ ermöglichen. Auch unsere Vereinsmitglieder sollten eine weihnachtliche Botschaft erhalten und bekamen die Aufführung als Videoformat zugesendet.

Die Kinder waren sehr aufgeregt und hatten sich selber und unser Voltipferd herausgeputzt. In den unterschiedlichsten winterlichen Verkleidungen wurden die einstudierten Übungen zu ausgewählter Musik mächtig stolz präsentiert. Im Schritt, Trab und Galopp zeigten sie ihr Können. Es war der erste Auftritt für den Großteil der Gruppe, was man ihnen aber nicht anmerkte. Am Ende verbeugten sich alle zusammen vorbildlich vor dem klatschenden Publikum. Auch für Jack gab es als Dankeschön ein paar schmackhafte Karotten zu verspeisen.
Bericht von Marlene S.

Anmerkung des Ausbilderteams:
Wir sind sehr stolz auf unsere Jugendlichen Ausbilder. Sie haben sich vom Teenager bis zum jungen Erwachsenen dauerhaft im Verein engagiert und sich zum Anleiter ausgebildet. Sie führen nicht nur eigenständige Gruppen, sondern auch Projekte durch. In Zeiten, in denen die Gesellschaft nur noch sich selbst sieht und das Engagement im Ehrenamt immer mehr abnimmt, erfreut es uns um so mehr, dass wir Jugendliche so motiviert in dieser Aufgabe begleiten und unterstützen dürfen.



Eine fröhliche Woche wünscht
Pferdepartner Franken e.V.
info@pferdepartner-franken.de



Zum Vergrößern der Bilder, Bild anklicken (Bild wird in einem neuen Frenster geöffnet)

zurück nach oben